Sonntag, 10. April 2011

Sonntagmorgen..


Genug mit dem Postkartenbasteln. Ich hole jetzt mein Rad raus und genieße den Frühling in Bewegung. Meine Laune bessert sich erheblich bei Sonne und mildem Wetter. Die neue Bücherwand ist eingeräumt und sieht ganz gut aus. Ich muss mich nur noch daran gewöhnen, dass die ganze Wand zugebaut ist nun... Von viel Krempel habe ich mich getrennt, auch von ungeliebten Büchern, was mir bisher immer schwer gefallen ist. Bücher zu verschenken geht leicht. Bücher so richtig wegzuwerfen fällt mir immer schwer, als würde ich nicht nur das Papier, sondern auch den Inhalt unwiederbringlich vernichten.

Kommentare:

Shoushous Welt hat gesagt…

Meine Freundin hatte 6 Bücherkisten voller Bücher aus einem erbfall, alles was sie nicht mehr wollte, aber wegwerfen? Nein irgendwie kann das keiner mit Büchern, jetzt haben die Kisten eine Caritative Einrichtung abgeholt, Ende gut , alles gut.

Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch. Liebe Grüße Shoushou

lagomorpha hat gesagt…

hallo bärbel!
danke, für deine liebe nachfrage. "mögen tät ich schon wollen, aber dürfen habe ich mich nicht getraut..." es ist eben bei mir als nur ein "formtief" und ich hoffe, dass ich bald aus diesem tal herauskomme.
bücher wegwerfen kann ich auch nicht. irgendwo findet so ein buch immer eine neue heimat. ich habe schon bücher ins krankenhaus oder gar nach erkerode gebracht.
liebe und herzliche grüße!
mario

Brigitte hat gesagt…

Ich wollte nur mal schnell einen Gruss da lassen und dir schöne Ostertage wünschen

Liebe Grüsse
Brigitte

Anonym hat gesagt…

Hallo Bärbele,
schöne Ostertage dir!

Ich finde, du machst außergewöhnlich schöne Foto-Dinge, bin immer ganz erstaunt und begeistert.

LG
Das Babsele

Annette/Plui hat gesagt…

Ich wünsche Dir schöne Ostertage und viel Spaß bei deiner Radtour.
Bücher wegzuwerfen kann ich auch nicht, ich gebe sie dann immer weiter, das ist einfacher.

LG
Annette