Samstag, 10. Oktober 2009

..das probier ich mal aus.


Von Plui's Strick-Berichten angesteckt, versuche ich jetzt mal diese Filzis. Ich fange (besser) mit ganz kleinen Modellen an, da ja in nächster Zeit in meiner Umgebung zwei Babies geboren werden und ich erfahrungsgemäß schnell die Lust am Stricken verliere, wenn ich keine sichtbaren Fortschritte sehe. ;-)) - Also, Hörbuch rein, Stricknadeln ausgepackt und los gehts mit kleinen Puschen ...

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Aha, der Virus schlägt zu! Viel Spaß und ich bin gespannt, ob du nicht doch dabei bleiben wirst.
Tuch nun nach endlosem Ausprobieren endgültig angestrickt, doch wieder die klassische Variante.
gemütliches (Strick)Wochenende und maunzige Grüße
Barbara

Annette/Plui hat gesagt…

Schön das ich dich infiziert habe...*liebgrins*...bin schon gespannt auf Bilder von deinen Filzis.
Ich wünsche dir gutes gelingen und einen strickreiches Wochenende.
LG
Annette

Coco hat gesagt…

Oh, die sehen ja süß aus.Zeigt Du uns das Endergebnis?
LG und schönes Wochenende, Coco

Stumpfi hat gesagt…

man merkt doch das es draussen unangenehmer wird..alles bastelt strickt und kocht..ggggg

schuschan hat gesagt…

Wenns klappt ich nehm die in Pink Größe 39 ...danke:)!

Monré hat gesagt…

Ich wünsche dir gutes Gelingen! Mein Lieblings Handarbeitsgerät ist meine Nähmaschine,da sieht man schneller das Endprodukt...Und im Stricken bin ich wirklich nicht so gut...
Liebe Grüße von Monré

Frau Vivaldi hat gesagt…

Klasse... ich hab noch nie Socken zu Ende stricken können - ich schaffs einfach nicht... das Einzige was ich vollendet habe sind Schals.. Viel Spaß also beim Stricken und Filzen!