Mittwoch, 18. März 2009

Börse der Schüchternen

Wer in Berlin die öffentlichen Verkehrsmittel nutzt und dabei immer mal wieder ein begehrenswertes Geschöpf trifft und zu schüchtern ist, einen Schritt in die Richtung dieses Menschen zu tun, dem wird nun geholfen. Es gibt von der BVG eine Seite in der man als Schüchterner eintragen kann, wann man wo verheißungsvolle Blicke aufgefangen hat und die nun zurückwerfen möchte. Also, gezielt. - Finde ich klasse... erstaunt mich, die ich es gewohnt bin, eine große Klappe zu haben, dass es auch weniger draufgängerische Männlein wie Weiblein geben muss, mehr als ich dachte, so dass es für solch ein Forum reicht.

Kommentare:

schuschan hat gesagt…

Nette Idee :)!

sichtweisen hat gesagt…

..... ach, ich trau mich einfach nicht!

Anonym hat gesagt…

mit einem seichten Augenaufschlag.....
Geliebte, ich sah dich mit deiner Alditüte am Hauptplatz in Charlottenburg...teile einen Apfel mit mir ... willst du?

Indication hat gesagt…

@Anonym: ... da wär' ich vorsichtig. Mit einem Apfel fing schließlich ALLES einmal an... ;-))

Anonym hat gesagt…

@Indication: Der Ärger fing mit dem Apfel an! Wir könnten heute noch im Paradies leben!!! Weiber!

sichtweisen hat gesagt…

Ich stehe auf Minister von Hammerstein.