Freitag, 7. November 2008

Karl Lagerfeld für Sammler?

...oder spielt man mit dem Teddy ?? Ich könnte mich beömmeln, wie der doch dem Lagerfeld wirklich ähnlich sieht in der Haltung und mit seinem weißen Fell. Und am Schärfsten sind die kleinen schwarzen Schuhchen. Ob er wohl seidene Unterwäsche unter der Jeans trägt, wie das menschliche Original...?

Kommentare:

die_schottin hat gesagt…

Ein wenig dünner hätten sie ihn ruhig machen können. Der eifert seinen Mager-Models ja hinterher. Zum Kuscheln kann das aus diesem Grunde nichts sein, sondern eher zum anschauen.

sichtweisen hat gesagt…

Diese Welt bekommt, was sie verdient! Unglaublich!

piri hat gesagt…

Im Prinzip mag ich den Teddy sogar - ich sammle welche - dieser wird irgendwann einen hohen Wert haben. Besitzen möchte ich ihn trotzdem nicht, Lagerfeld ist nicht mein Typ!

schuschan hat gesagt…

Nee jetzt*grins*...genauso dämlich wie die Merkel Puppe :)!

Dailywrite hat gesagt…

Oh, boy, das kaufen doch nur Models oder solche, die es werden wollen. Weißt du was über den Erfolg?

Bärenmami hat gesagt…

Ne, den braucht selbst die Bärenmami nicht. Aber beim Stöbern hab ich eben den Karatbär entdeckt..der fehlt mir in meiner Sammlung...

lg Barbara

Der Glücksritter hat gesagt…

Da fehlen noch die ganzen Ringe an den Pfote *lach* Oder ein Glitzer-Handschuh.

*lach*