Dienstag, 3. Juni 2008

Morgenstille...



..auf meinem Balkon. Hier sitze ich, lese und lasse meine Seele baumeln. Bis zur Abreise in die Ferne übe ich mich in Geduld. Vorhin kam eine Meise fast bis an die Kaffeetasse auf dem Tisch und hat frech nach einem Krümel geschielt. Leider war die Kamera nicht griffbereit... Sicher war es das gleiche Vögelchen, das letztes Jahr früh morgens mal durch das weit geöffnete Fenster geflogen kam und eine Runde durch mein Schlafzimmer gedreht hat. Süß... und schön diese morgentliche Stille hier.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sieht gemütlich aus... und blüht schon der Lavendel auf dem Fensterbrett? Bis bald mal... P.

Anonym hat gesagt…

Ach Bärbelinchen du kannst es gut haben. Und die Bilder sind wieder das reinste Vergnügen. Genieße die Tage. In die Tretmühle musst Du früh genug zurück. Mir hängt sie jedenfalls gewaltig aus dem Hals raus. Na, muss ja auch nicht mehr lange.
Wünsche Dir auf jeden Fall noch sonnige Tage zu Hause und einen ebenso schönen Urlaub in der Ferne.
Ganz liebe Grüße von uns allen
M.

daily hat gesagt…

wie schön mediteran auf deinem Balkon, Indication... woher weißt du, dass es dasselbe Vögelchen war ...?

Indication hat gesagt…

..das Vögelchen ? Federn und Gesang waren gleich dem vom letzten Jahr!!!!
;-) Piepppp

Indication hat gesagt…

@ M.: Danke bis bald... dir auch einen schönen Urlaub!
Gruß Bärbel