Mittwoch, 18. Juni 2008

Hätt ich nie gedacht...

...dass ICH mal Karaoke mitmachen würde und auf einer Bühne singen könnte.
Und doch - ich tat es: ...unten links beim Einsingen (o;
Auch Wasserball habe ich gespielt und Tischtennis. Ich kann jetzt Bogenschießen und treffe die Mitte. Bin durch die Pampa geradelt mit S. und habe viele schräge Spiele mitgemacht und getanzt wie schon lange nicht mehr... Da stellte ich mich vor Tagen innerlich auf Ruhe, Ausspannen und eine besinnliche Zeit der Entspannung beim Lesen kluger Lektüre ein, dann sowas. Das Gegenteil. Man muss auch mal die ausgetretenen Pfade verlassen können um etwas ganz anderes zu machen oder sich dem Fluss des Lebens einfach hinzugeben. Dass ich nach einigen klitzekleinen Cocktails auf der abschüssigen Strandstraße mit S. eine volle Mülltonne umgerissen habe und sich der Inhalt über uns und die Straße verteilt hat... erzähle ich vielleicht irgendwann mal im Detail... Zum Glück sind wir an einer großen Agarve mit sehr spitzen Blättern vorbei geschrammt und hatten nur ein paar blaue Flecken... filmreif war das. Wäre bei YouTube auf einem der ersten Plätze gelandet... !



P.S. Doch, das Mittelmeer war wirklich genau so blau und leuchtend wie auf dem Foto der Bucht!!

Kommentare:

sichtweisen hat gesagt…

Mülltonnen umkippen ...! Alles klar!
Also, dann war es würglich ein toffer Urlaub. Freut mich. Und auch, dass Du heil zurück bist!

Anonym hat gesagt…

Noch mal Schwein gehabt....;o)
Die Bild-Zeitungsleser hätten ihre Freude an der Schlagzeile gehabt:
"Urlauber von Mülltonne erschlagen und von Agave erstochen"
Glückskinder ihr!!
U

die_schottin hat gesagt…

Schade, dass ich das nicht gesesehen habe.
Heute ist es heißer denn je, die Sonne brennt und wir sitzen im Hafen.
Die Italiener sind ein lustiges Völkchen, machen jeden Quatsch mit. Und die Neue ... die wird es nicht lange machen.