Mittwoch, 20. Februar 2008

Ich hab's getan...


Heute früh bin ich eine Viertelstunde eher von zu Hause losgefahren um diese Schweine zu fotografieren. Es war bitterkalt ('saukalte' -2 Grad). Diese lustigen Gesellen machen mir jeden Morgen, wenn ich in Watenbütel an dem Feld vorbei fahre Freude mit ihren lustigen Sprüngen. Sie schlafen alle zusammen in einer Art Zelt und haben ein großes Areal auf dem sie riesige Kuhlen buddeln und sich vergnügen wie eine Horde kleiner Kinder im Kindergarten. Sie sind alle sehr schlank und leben ein schönes Leben, bis sie dann wohl irgendwann gegessen werden. Ich mag sie sehr (und könnte niemals eines davon essen..!) ;-)) Zu gern würde ich mal eines richtig knuddeln.

Kommentare:

sichtweisen hat gesagt…

Schön ge-knipst und ebenso schön zusammengefügt. Grunz ....!

Anonym hat gesagt…

was für ein fotogener Sauhaufen!..;o)
U

Anonym hat gesagt…

Knuddeln kannst Du auch mit mir - bin auch ein Schwein! ;-)

R