Donnerstag, 29. November 2012

Vaska

 
Vaska ist ein Kater und er gehört nicht mir. - Wenn ich nachmittags aus dem Büro heim komme, sitzt Vaska hin und wieder vor der Tür und wartet auf mich. Während er die Treppe zu meiner Wohnung hoch läuft erzählt er mir, was er den Tag über erlebt hat und wie es ihm geht und was er nun von mir erwartet. Ich höre ihm zu und antworte auch, ohne ihn richtig zu verstehen, wovon er aber offenbar ausgeht.
Vaska ist sehr neugierig und liebt Taschen, Einkaufsbeutel und Kartons. Dunkle Ecken und Bereiche die bei mir nicht großartig geputzt werden, weil sie unzugänglich sind,  befinden sich inzwischen in staubfreiem Zustand, weil er sich wie ein Staubwedel in jede Lücke  zwängt. Ich werde beschnurrt und beschmust. Leicht wie ein Federball springt er auf die Küchenzeile und inspiziert alles was ich anfasse. Lese ich die Zeitung springt er mir auf den Schoß und schläft fest ein, dabei sabbert er ein wenig, ich weiß nicht was das bedeutet. Manchmal schlafe ich mit ein, weil er so schön warm ist und so kuschelig. Selbstverständlich bekommt er auch Katzenknuspereien und Kaustangen. Aus Dankbarkeit werde ich zum Spielen animiert. Am späten Abend lasse ich ihn wieder vor die Tür und er verschwindet in der Dunkelheit ohne sich  umzusehen.
Neulich traf ich die Besitzerin, nahm mir ein Herz und beichtete die Aufenthalte von Vaska bei mir, und dass sie sich bitte keine Sorgen zu machen brauche, wenn er mal nicht so hungrig zuhause erschiene, weil er ja bei mir schon eventuell etwas gefressen habe und überhaupt, könne es sein, wenn sie ihn suche, dass er bei mir sei. Ob sie deshalb ärgerlich sein würde oder gar eifersüchtig, habe ich gefragt, bemüht,  Vaska nicht wirklich zu verraten. Nein, hat sie gelacht…. das sei völlig ok, sie wüsste um seinen Charme! Ich, betonte sie daraufhin, möge aber bitte auch nicht eifersüchtig sein, denn
ICH  sei auf keinen Fall die  EINZIGE, die er gelegentlich und immer mal wieder aufsuchen würde… ;-))



Kommentare:

Bluh nah hat gesagt…

so sind die Fellnasen :-)

GZi hat gesagt…

welch hübscher Kater!

http://www.anduci1959.blogspot.com.es/ hat gesagt…

vaska ist wunderschön! ... und ganz schön clever, sich gleich mehrere "zuhause" zu suchen.
frohen advent!

andrea hat gesagt…

sorry, hatte eben die URL statt namen eingetippt. jetzt ist´s richtig.