Mittwoch, 18. April 2012

Cuore di bue - Woche eins


Von dieser äußerst aromatischen und köstlichen Tomatensorte habe ich mir im letzten Jahr Samen besorgt und selbst Samen von der dicken Tomate abgenommen, der nun aufgelaufen ist. Kleine Pflänzchen zeigen sich schon sowohl von dem gekauften, wie erstaunlicherweise auch von dem selbst getrockneten Samen. Na, ich bin ziemlich gespannt, ob daraus mal große Tomatenbüsche werden, die auch Früchte tragen:
To be continued...

Kommentare:

Nessie hat gesagt…

Na, da bin ich ja mal gespannt. Ich liebe Tomaten, bin aber als Gaertnerin voellig talentfrei. Wenn es was geworden ist, darfst du mir gerne eine "Probe" schicken *lach*
GlG Nessie

die_schottin hat gesagt…

Ganz bestimmt. Wir haben auch schon Tomaten aus Griechennloand importiert um aus den Samen auch zu züchten. Hat geklappt. Später nur dran denken, immer die Augen wegzuknipsen. Ich wünsche frohes Ernten!