Donnerstag, 22. Dezember 2011

Mein Weihnachtsbaum,,,

...steht schon seit gestern, groß und schön füllig duftend (und piekend, da eine Fichte, wegen des schönen Tannenduftes) hier im Zimmer. Ich konnte es vorhin nicht lassen.... Seit einer Stunde ist er schon geschmückt und sieht ganz wunderschön aus. Der Traum jeder Tanne ist es ja, ein Weihnachtsbaum zu werden. Mein Bäumchen ist auch ein wenig aufrechter und stolzer geworden nach dem Schmücken... ;-)) So früh habe ich das noch nie geschafft. Die Kerzen (immer echte) und die Lichterkette (zusätzlich viele kleine Lämpchen) werden aber erst Heiligabend leuchten.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Stell ich mir wunderschön vor! So hast Du lang Freude dran.
Unserer hat es immerhin bis vor die Haustür geschafft.
Freund Paul hält immer noch die Stellung. Motto: wird Kind zu laut gehen Katzen woanders hin. Ganz einfach!

Vorweihnachtliche Grüße
Barbara und CoKG

Coco hat gesagt…

Mir kribbelt's auch schon gewaltig in den Fingern, den Baum zu schmücken, eigentlich ist er erst morgen Abend dran... ich freu' mich drauf.
Liebe Grüße, Coco

Frau Vau hat gesagt…

Schööön.. ich denke, wir werden unseren Baum morgen aufstellen, damit er am Heiligabend gleich morgens schön geschmückt werden kann.
Gibt's ein Foto für uns?
Fröhliche Weihnachten!

schuschan hat gesagt…

heute haben wir unseren Baum aufgestellt,
noch isser Nackedei :).
Ich wünsche dir auch ein schönes Weihnachtsfest.