Mittwoch, 20. Juli 2011

Bunte Flecken


In dem kleinen Nest in dem ich täglich meine Brötchen verdiene gibt es auf den öffentlichen Rasenflächen so kleine (ca. 3 x 4 m) Flecken mit Wildblumen. Da wird stets drum herum gemäht und diese bunten Flecken leuchten wöchentlich in jeweils anderen Grundfarben. Ich finde diese Idee klasse und bekam einen Flash beim Fotografieren... so eine Art Rausch ;-))
Und der Zahn, ja der Zahn ist raus und nun gehts mir wieder besser.
Ist ja auch oft ein böses Störfeld so ein maroder Zahn.
Noch eines...

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Möchte auch so schönen Sommer haben....hier ist es nur trist und grau, GAR nicht bunt.
Wunderschöne Fotos!!
lg Barbara

Frau Vau hat gesagt…

Ja, wir haben hier am Ort auch so ein Fleckchen.. das hebt meine Laune immer gleich um ein Beträchtiliches, wenn ich dran vorbeifahre! Schöne Fotos.. die helfen heute auch ohne die reale Wiesenfläche :-)

Shoushous Welt hat gesagt…

Ich kenne das auch, allerdings aus dem Garten meiner Schwiegereltern, find ich total süß.

Deien Fotos sind grandios.

LG Shoushou

Bluhnah hat gesagt…

wie schööön :-)
ein glück, dass du keine schmerzen mehr hast!
happy sunday :-)

Annette's Blogwelt hat gesagt…

Herrlich so ein Fleckchen mit Wildblumen.
Gut das du keine Schmerzen mehr hast.
Ich muss in 2 Wochen zum Zahnarzt, so ein wenig graut es mir jetzt schon davor.
Vielen Dank auch für deinen lieben Worte auf meinem Blog.

LG Annette