Sonntag, 6. Dezember 2009

Zimtsterne ohne Ecken...


Das war mein einziger Beitrag zum Keksebacken in diesem Jahr. Alles war richtig nachgelesen bei Piri, leider wurde der Eierschaum nicht fest und die ganze Masse derart klebrig, dass sie sich auch nach intensivem Kühlen nicht ausrollen ließ. Ich habe dann kleine Tüpfelchen ausgestochen... die Sternenförmchen blieben unbeachtet. Dann den Zuckerguss drüber und ab in den Ofen. Alles hat wunderbar nach Zimt und Weihnachtsbäckerei gerochen. Und sie schmecken auch toll. Locker und herrlich nach Mandeln und Zimt. Nur, wie nenn ich sie, meine Zimtsterne ohne Ecken... die eher kleine Erdtrabanten geworden sind oder Zimtmeteoriten.... ?? ;-)

Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Bei mir werden Plätzchen auch meist anders, als sie eigentlich sein sollten. Aber so schlimm ist das nicht, Hauptsache sie sind lecker.

Wünsch dir einen schönen Adventssonntag
Liebe Grüsse
Brigitte

die_schottin hat gesagt…

Hauptsache ist doch, dass sie schmecken. Ich habe vor einer Woche ca. 70 riesige Kokosmakronen und nen riesigen Haufen Spritzgebäck gebacken und am Freitag, meinem eigentlichen ET, mit meiner Mutter 10 (!!!) Bleche Vanillekipferl. Die Verwandtschaft freut sich und Paul hat schon so viele gegessen, dass ich glaube, dass wir bis Weihnachten nicht hinkommen.

GZi hat gesagt…

Hauptsache die Kekse schmecken lecker. Wir hatten gestern auch eine Backarie: drei Sorten Weihnachtsgebäck und dazu wurde ich mit Glühwein verwöhnt... http://www.gzi-kielnotiert.de/2009/12/06/backzeit-bei-gzi-kielnotiert/

Coco hat gesagt…

Ich finde auch, Hauptsache ist, sie schmecken, auf die Form kommt es doch nicht an.
Liebe Grüße, Coco

Indication hat gesagt…

Das beruhigt mich...
Danke.
Bei Kerzenschein heute Nachmittag zum Kaffee sahen sie auch nicht mehr ganz so entsetzlich misslungen aus.

Frau Vivaldi hat gesagt…

Ich find auch nicht, dass sie misslungen aussehen, sondern sehr lecker zum Anbeißen!
Schönen Abend noch..

Stumpfi hat gesagt…

Los gesteh..du hast doch die Ecken selber abgeknabbert nur um zu testen ob die schmecken...gggggg

Barbara hat gesagt…

Zimtsterne.....oh je.
De Eiweißschaum klebt immer, an Fingern, Formen und überhaupt. Meine Zimtsternerinnerungen: es wurden 12...und da wurde 12 mal Haps gemacht und weg waren sie...zuviel Plage für so wenig Ergebnis. Hab ich NIE wieder gemacht.
Ich glaube, es gibt so viele Zimststerngeschichten wie Leserinnen.
lg Barbara

sichtweisen hat gesagt…

Ich nehme immer "Leibniz-Kekse" und arrangiere sie weihnachtlich (also zusammen mit einem kleinen Schoko-X-Men) auf einem Teller.
Immer gleichbleibende Qualität! Jedes Jahr. Keine Enttäuschung über nicht fest werdenden Eierschaum ...

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Zimtmeteore sind doch ein schönes Wort für deine leckeren Kreationen. Sie sehen auf jeden Fall sehr lecker aus.

lagomorpha hat gesagt…

hallo indication!
die echte freiheit des plätzchenbackens besteht meiner meinung darin, sich nicht immer an die vorgegebenen formen der austechförmchen zu halten zu müssen. ich wette, deine "zimttaler" schmecken genau so gut wie sie aussehen!
liebe grüße
mario

Hans hat gesagt…

Haha, das ist ja eine tolle Idee. Danke für den tollen Tipp. Weiter so!

Sammy hat gesagt…

huhuuu liebe Barbara,

also ob die zimtsterne ecken haben oder nicht ist mir voellig egal, ich finde die sehen total lecker aus und ich greif da jetzt einfach mal zu und nehm sie dir weg. nein, spass beiseite, wegnehmen wuerde ich sie dir nicht. aber ich halt mal mein tellerchen hin und guck ganz lieb, damit du sie mich mal probieren laesst.

glg
Sammy

文章 hat gesagt…

AV,無碼,a片免費看,自拍貼圖,伊莉,微風論壇,成人聊天室,成人電影,成人文學,成人貼圖區,成人網站,一葉情貼圖片區,色情漫畫,言情小說,情色論壇,臺灣情色網,色情影片,色情,成人影城,080視訊聊天室,a片,A漫,h漫,麗的色遊戲,同志色教館,AV女優,SEX,咆哮小老鼠,85cc免費影片,正妹牆,ut聊天室,豆豆聊天室,聊天室,情色小說,aio,成人,微風成人,做愛,成人貼圖,18成人,嘟嘟成人網,aio交友愛情館,情色文學,色情小說,色情網站,情色,A片下載,嘟嘟情人色網,成人影片,成人圖片,成人文章,成人小說,成人漫畫,視訊聊天室,性愛,AV女優,美女,成人圖片區,080苗栗人聊天室