Sonntag, 29. November 2009

Filzfieber

Auch am 1. Advent.
Die Puschen haben ja nun schon einen Abnehmer gefunden und sind schon eingetragen, nachdem sie auch die Anti-Rutsch-Gummipunkte erhalten haben. Spaß machen auch die kleinen Taschen. In der einen wärmt sich mein Telefon und die größere Schwarze habe ich auch schon rumgetragen. Wurde auf dem Weihnachtsmarkt an einem Stand sogar gefragt, woher ich die hätte... Hat mich gefreut. Und es geht weiter... hat etwas Meditatives dieses Stricken.

Kommentare:

GZi hat gesagt…

Ach, ich wäre auch gerne handarbeitsmäßig kreativ... aber mir fehlt die Zeit und ich hantiere doch lieber mit Worten als mit (Strick)Nadeln... Aber ich bewundre das ehrlichen Herzens. Immerhin: In der Küche bekomme ich auch Höhenflüge - beim (Ein)Kochen als auch beim Backen.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Ich möchte auch sehr gerne mit Handarbeit anfangen. Leider war ich zu meiner Schulzeit noch ein Junge und musste Werken belegen.
Ich denke, Sticken wäre ein tolles Hobby für mich. Ich liebe gestickte Tischdecken, die mochte ich schon immer.

Indication hat gesagt…

Haha... mit Worten hantiere ich auch gern... Frau GZi! - Und Svenja, das kannst du! Sticken würde ich jetzt nicht mögen, aber mit einem kleinen Deckchen kannst du sicher anfangen... Obwohl ich finde, das ist zu piefig für dich! Strick dir doch einen langen lila-grauen Schal, es gibt so tolle Wolle und dicke (schnelle) Nadeln!! ;-))

piri hat gesagt…

Du bringst mich auf eine Idee, ich werde auch Filzwolle kaufen und stricken ... Deine Sachen sehen sehr gelungen aus und das Lob gebürt dir aufrichtig.

Dein Adventskranz ist schön, so ambivalent! ;)

Brigitte hat gesagt…

ich überlege auch schon länger hin und her, würde gerne mal wieder was stricken. Socken vielleicht, für den Anfang ... aber so toll wie deines, wird meines nie aussehen. Eigentlich hab ich ja gar kein Talent ;)

Liebe Grüsse
Brigitte

Indication hat gesagt…

Danke Piri für dein Lob. Der Kranz... ja, ambivalent ist gut !!
Brigitte... Dankeschön! ~ Strümpfe könnte ich nicht.. schon gar nicht mit so dünner Wolle. Das Stricken mit der Filzwolle geht schneller und das Filzen in der Waschmaschine ist immer voller Überraschungen. Das mag ich.

Svenja-and-the-City hat gesagt…

Stricken traue ich mir nicht zu, aber mit Stoffen arbeiten, dazu hätte ich Lust. Mal schauen, was es so gibt für mich.

Indication hat gesagt…

Schade, dass du so weit weg bist, Svenja. Ich würd's dir zeigen ;-))

schuschan hat gesagt…

Sehr hübsch du bist ja ein richtiger Profi...einfach toll!

die_schottin hat gesagt…

Wenn ich Stricken könnte, dann würde ich auch so nen schönen Schnickschnack stricken. Hab mir gerade erst eine Filzhülle für mein Notebook kaufen müssen. Wer weiß, vielleicht lern ich's ja noch.

Indication hat gesagt…

@Nici, du besuchst mich dann mit Baby und dann zeig ich es dir!! JA?????

Bluhnah hat gesagt…

schöne sachen hast du gebastelt :-)
hab für sowas leider keine geduld, aber anguggen tu ichs gern :-)

sichtweisen hat gesagt…

Ich möchte das Tier!

Frau Vivaldi hat gesagt…

..vielleicht mach ich mir irgendwann auch mal solche Puschen.. die sind nämlich wirklich wunderhübsch!