Freitag, 7. November 2008

Angepisst...

Heute Morgen musste ich schmunzeln, als ich die Frau auf der Straße am 'Hundeberg' sah, die einen ganz großen Hund ausführte. Die ist sehbehindert und vor Jahren hat Humphrey, mein Collierüde, der mal an den Mantel gepinkelt, dass es in die Schuhe tropfte.... Mir war das so unendlich peinlich, sie hat nur gesagt, 'Nicht schlimm..., ich war wohl die einzige Erhöhung weit und breit'! - Und dass sie nicht richtig gucken konnte, hat die Peinlichkeit nur erhöht. Später habe ich mir dann immer mal wieder zutiefst gewünscht, mein Hund könnte das so auf Befehl wiederholen, nach Wunsch und Anforderung sozusagen ganz gezielt das Bein zu heben... ich hätte damals wie heute einige Kandidaten gehabt, bei denen ich mir das sehr gut hätte vorstellen können !! Ist leider nur bei dem Wunsch geblieben...

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Mach doch selber! ;-)

R..O

Indication hat gesagt…

@RolO:..hab's versucht. Gelingt mir nicht, ich kipp immer um dabei.

sichtweisen hat gesagt…

Du musst doller dran glauben, dann gibt es einen Humphrey, der das kann. Alternativ könntest Du mich abrichten ....! Ich bleibe auch stehen ....! Zumindest so lange, wie die Polizei noch nicht da ist.