Dienstag, 12. August 2008

Oh, wieder da?


Fringe Festival - ein schrilles Vergnügen, kann ich nur empfehlen.
Eine Mischung aus Kleinkunst, Varieté und Akrobatik;
mit viel Musik und Spaß und tollen Künstlern.
Das alles rund um die Royal Mile mitten in der Stadt

Fünf Tage war ich weg und es ist mir,
als seien es drei Wochen gewesen.

Kommentare:

sichtweisen hat gesagt…

So sah ich mit 20 auch aus ....!

Anonym hat gesagt…

;o)
what a beauty...

Kalle hat gesagt…

Nur für Schwule oder zur allgemeinen Erheiterung mit diesen/ähnlichen gewürzt?
Der Rest klingt aber sehr vielversprechend...

Indication hat gesagt…

@kalle: aufmerksame Blogleser, sehr verehrter Herr Kalle, wissen um was es sich beim Fringe-Festival in Edinburgh handelt.
Andere lesen hier noch einmal genauer nach: http://indication-for.blogspot.com/2008/07/fringe.html

Kalle hat gesagt…

ay, ay Princess ... alles very fringe in Edinb.? Leider ging der Edinb.-Link nicht auf ...