Donnerstag, 16. August 2007

Auf nach Schottland...

Mein Großer ist gestern noch mal daheim gewesen und hat sich verabschiedet vor seinem Flug nach Edinburgh nächste Woche. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge habe ich ihn gedrückt und bin noch immer leicht wehmütig, obwohl ich ja in ca. sechs Wochen das neue Domizil in Schottland inspizieren werde.. aber sind ja schon weit weg diese Highlands. Nun, meine besten Wünsche für seine neuen Ziele und Aufgaben begleiten ihn von ganzem Herzen.

Auf dem Weg nach Peine anschließend fiel mir ein was ich neulich auf dem Flughafen Frankfurt vor dem Abflug nach Asien erlebt hatte...
Ich saß da ganz allein auf der Toilette und erledigte mein 'Geschäft'. Da hörte ich plötzlich von nebenan:

"Hallo, wie geht's?"

Gewöhnlich bin ich nicht der Typ, der ein Gespräch auf dem Klo anfängt und ich weiß nicht, was mir einfiel, als ich antwortete:
"Es geht super."

Die Frau nebenan fragte:
"Was machst du denn?"

Was ist das für eine törichte Frage! Ich fand, dass es ein bisschen komisch wurde und antwortete:

"Also, ich glaube, dasselbe wie du..."

Jetzt versuchte ich mich zu beeilen, als ich die nächste Frage hörte:

"Darf ich zu dir kommen...?"

Ok, diese Frage war schon mehr als merkwürdig... Ich dachte aber nur daran, freundlich zu sein und das Gespräch zu beenden. Deshalb sagte ich nur:

"Nein! Ich bin wirklich im Moment sehr beschäftigt."

Und dann hörte ich sie sagen:

"Du, hör mal - ich rufe dich später noch mal an.
Irgend eine Bekloppte sitzt nebenan und antwortet immer auf meine Fragen."

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hahahaaaaa, stell mir das gerade bildlich vor!!!!
Ist mir auch schon ähnlich passiert...aber auf dem Klo!!!Das ist wirklich die Krönung!!!!
...einfach köstlich...
Morgen lachen wir nochmal zusammen drüber, ja!!!
Freu mich schon...
U

Anonym hat gesagt…

könnt mich immer noch bep...
hab die Geschichte gerade Marike vorgelesen...
bis morgen
U

sichtweisen hat gesagt…

Biete das irgendeiner Zeitung an! Das ist ein Burner! Kreisch ....!!!!!

Ich spreche übrigens immer mit mir selbst, wenn ich .....