Freitag, 3. November 2006

Mein neues Spielzeug ...

Das habe ich vermutlich von meinem Vater, diese Freude an technischen Geräten. Böse Zungen behaupten, ich sei nie richtig erwachsen geworden, da ich mich über solchen elektronischen Schnickschnack genauso freuen kann, wie damals als kleines Mädchen über ein neues Puppenkleid.
Jahaaaa...., ich habe mit Puppen gespielt !! Aber eine Eisenbahn hatte ich auch. Die fuhr immer im Kreis oder eine Acht. (Ohne Navigationsgerät)

Kommentare:

Schatze hat gesagt…

Glückwunsch Schneckchen,
ähnliches Gerät hat mir gerade mein Kollege demonstriert, weil er sich als Ansage die herrlich "erotische Stimme von ...es kribbelt so schön in meine Bauchnabel" raufgezogen hat. So ein Zufall, gerade eben habe ich's mir angehört.
Toll, das es sowas gibt.

Bärenmami hat gesagt…

weil...mit Navigationsgerät wäre sie durch den Garten gedüst, jaha?!

Ich finde die Dinger immer besonders gut, wenn man sie reinlegen kann. Neugebaute Strecke zB.
Bitte wenden., bitte wenden.,.und dann ...Stille
Man sieht, mir waren die Puppenkleider lieber gggg